Teilnahme am Projekt "ÖKOPROFIT"

OEkoprofit_LOGONießing engagiert sich mit!

Mit Beteiligung der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Borken engagiert sich Nießing am Konzept "ÖKOPROFIT", das 1998 erstmalig in München durchgeführt wurde. Bis heute haben sich 2.100 Unternehmen dieser Initiative angeschlossen. Im Fokus steht die Schwachstellenanalyse in Betrieben, zu denen die Bereiche Abfall, Gefahrstofflagerung und Energiemanagement gehören.

 

Diesem von der Kommune und von den genossenschaftlichen Banken im Kreis Borken geförderten Projekt hat sich Nießing angeschlossen. Unter fachkundiger Betreuung werden wirtschaftlich geprüfte Maßnahmen erarbeitet und umgesetzt, mit denen sich einerseits Betriebskosten senken und andererseits umweltschonendere Verfahren in die betrieblichen Prozessabläufe integrieren lassen. Am Ende dürfen die Unternehmen nach erfolgreicher Teilnahme die Auszeichnung "ÖKOPROFIT – Betrieb Kreis Borken" tragen. Wir halten Sie über die weitere Entwicklung auf dem laufenden.